Workshop: Von der Camera Obscura zur Fotografie NUR 14UHR

Raymond Romanos, Leipzig

Kameras sind überall. Sie sind versteckt in Handys, Computern oder in altmodisch anmutenden Spiegelreflexkameras. Wie genau funktioniert das Prinzip, dass nicht nur sehr einfach sondern auch schon tausende Jahre alt ist? Gemeinsam mit Raymond Romanos, einem US-amerikanischen Fotografen, erkundet Ihr die älteste fotografische Technik der Welt, baut Eure eigene Camera obscura (auch Lochkamera genannt) und habt die Möglichkeit verschiedene Kameras auszuprobieren. Ihr kommt den technischen Prinzipen der Camera obscura auf die Spur und erfahrt wie  dieses einfache Prinzip die Menschen über die Jahrhunderte, Kunstformen und Medien (z.B. Film) beeinflusst hat.

NUR 14 Uhr

10 Teilnehmer pro Workshop (ab 14 Jahre)

Eintritt frei

dt./engl. Sprache

Anmeldung erforderlich: 0911-230690 oder mail@dai-nuernberg.de

Foto-Workshop
21. October 2017
14:00 – 15:00

Veranstaltungsort:

DAI - Deutsch-Amerikanisches Institut
Gleißbühlstraße 9
90402 Nürnberg

+49 (0) 911 . 230 69 - 0

http://www.dai-nuernberg.de/kontakt.html