Literaturanalyse: Toni Morrison

Vortragsreihe: Lieblingstexte aus der amerikanischen Literatur

Dr. Stefan Winter, München, bespricht Gott hilf dem Kind von Toni Morrison.

Keine andere Autorin hat über die Jahrzehnte hin den Rassenkonflikt in Amerika so konsequent und leidenschaftlich beschrieben wie die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison. "Gott, hilf dem Kind" setzt den mit "Jazz" begonnenen Zyklus fort, in dem Morrison die Situation der Schwarzen in den USA beleuchtet. Ein weiterer großer Roman der im Kampf gegen Rassismus engagierten Autorin. (amazon)

€ 5,- /3,- /FV 2,-
dt. Sprache

20. Juli 2018
19:00

Veranstaltungsort:

DAI - Deutsch-Amerikanisches Institut Gleißbühlstraße 9 90402 Nürnberg