Lesung und Diskussion: America First - Donald Trump im Weissen Haus

Rechtzeitig zu den US-Präsidentschaftswahlen am 3. November zieht Stephan Bierling bei der Lesung aus seinem neuen Buch America First: Donald Trump im Weißen Haus (C.H. Beck) eine präzise Bilanz. Umfassend analysiert er die Innen-, Außen- und Wirtschaftspolitik des 45. Präsidenten der USA, „der gegen jede etablierte Regel der amerikanischen Politik verstößt, ja, den Regelverstoß zu seinem Markenzeichen gemacht hat.“ Bierling beleuchtet die verhängnisvollen Entwicklungen in den USA und die internationalen Auswirkungen von China über den Nahen Osten bis Europa. (Text: Literaturhaus Nürnberg)

Im Anschluss diskutiert Professor Bierling mit Prof. Dr. Andreas Falke (Direktor DAI Nürnberg), Britta Dassler, MdB (FDP) und N.N.

Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Europa-Union

Nähere Informationen und Hinweise zum Ticketerwerb folgen in Kürze.

21. Oktober 2020
19:00 – 21:00

Veranstaltungsort:

DAI - Deutsch-Amerikanisches Institut Gleißbühlstraße 9 90402 Nürnberg